naturwissenschaftlich-technologisches und
wirtschafts- und sozialwissenschaftliches gymnasium
 

Bericht:

23.03.2017

CoRoBoDoWi - Begegnungen

SOR - SMC Kunst- und Theaterfestival

CoRoBoDoWi –
Begegnungen
Einladung zum Kunst- und Theaterfestival
der Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage
am 23.3.2017
um 19.00 Uhr
in der Aula des Schulzentrums
Eintritt frei

„Als Gesellschaft haben wir mit dem Grundgesetz einen großartigen Rahmen, den wir aber immer wieder mit Leben füllen müssen – jede und jeder einzelne von uns.“ (Christian Wulff)
CoRoBoDoWi – Begegnungen zeigt im Gemeinschaftsprojekt von fünf Schulen den Mut zu Begegnungen - und dass es nicht an Gelegenheiten fehlt, aufeinander zuzugehen und gemeinsam das Gesicht der Welt zu verändern.

Freuen Sie sich mit uns auf
Poetry Slam (Comenius-Gymnasium),
Theater (Robert-Koch-Gymnasium), Show Turner (Robert-Koch-Gymnasium),
die Ausstellung der Preisträger des gleichnamigen Kunstwettbewerbs aller Schulen (CoRoBoDoWi, als Schwerpunkt an der Aloys-Fischer-Schule Deggendorf und am Dominicus-von-Linprun-Gymnasium Viechtach)
und ein Musical (Staatl.-Wirtschaftsschule).

Der Erlös des Verkaufs in der Pause und Spenden werden in vollem Umfang der Seerettungsinitiative Sea Eye gespendet.

Zur Information:
Aus den Spenden, dem Catering und einer Informationsveranstaltung setzt sich der schöne Betrag von 1214,76 Euro zusammen, den wir an Sea Eye spenden konnten. Eine Vertreterin der Organisation schreibt uns:

Dafür möchte ich Ihnen und Ihrer Schule sehr herzlich danken. Allein dieses Jahr konnten wir bereits 550 Menschen mit Rettungswesten versorgen und in Sicherheit bringen. Am 11.4. starten wir mit einem zweiten Schiff, der Seefuchs, von Stralsund aus, um weiter gegen dieses unsinnige Sterben im Mittelmeer vorzugehen.

Vielen Dank für Ihr Engagament.


      Bekanntgabe:

      23.03.2017 CoRoBoDoWi - Begegnungen

      Kunst- und Theaterfestival der Schulen ohne Rassismus